Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Amazon macht den Standard-Kindle dünner

Der neue Kindle (Bild: amazon)

Der neue Kindle (Bild: amazon)

Nicht nur im Hochpreis-Segment will Amazon 2016 den E-Reader-Markt aufwirbeln. So stellt der Global Player nach dem Kindle Voyage (hier im Test) nun auch eine neue Version des Standard-Kindle vor. Dieser ist nicht nur dünner und leichter, sondern wartet auch mit einer Besonderheit auf.

Auf den ersten Blick ist der neue Kindle eReader (hier bei Amazon ansehen) keine wirkliche Neuheit. Er sieht dem bisherigen Kindle eReader zum Verwechseln ähnlich. Der Eindruck setzt sich zunächst beim Innenleben fort. So setzt das digitale Lesegerät auf den bekannten – aber guten – eINK-Display mit einer Auflösung von 800×600 Pixeln (167 ppi ). Eine Bildschirmbeleuchtung besitzt der 70 Euro eReader (mit Spezialangeboten) allerdings immer noch nicht. Ein Touchscreen ist aber auch bei dem neuen Kindle-Modell nicht mehr wegzudenken.

Was gibt es Neues?

Die Hauptänderungen beziehen sich auf Gewicht und Größe. Mit nur noch 161 Gramm ist der neue Kindle 16 Prozent leichter als der direkte Vorgänger und einer der leichtesten eReader überhaupt. Nur der Kindle Voyage kann hier mithalten (allerdings auch nur ohne die weitestgehend obligatorische Hülle).

Der Gewichtsverlust wird teilweise durch eine Verkleinerung erreicht. Die Bildschirmgröße bleibt identisch, die Maße fallen dennoch elf Prozent geringer aus als beim letzten Standard-Kindle. Die neuen Maße sind: 160 x 115 x 9,1 mm.

Außerdem soll der neue Kindle über ein Bluetooth-Modul verfügen. Eine echte Neuheit, die beim Kindle Voyage zwar bereits mit an Bord sein soll, aber noch nicht aktiviert ist. Für die neue Funktion hat Amazon den Arbeitsspeicher verdoppelt. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass für die Gehäuserückseite das bewährte und griffige Kindle-Paperwhite-Material zum Einsatz kommt und nicht die Hartplastikschale des Vorgängers.

Der neue Kindle kann ab sofort bestellt werden, geliefert wird er ab dem 20. Juli. Gewählt werden darf zwischen einer schwarzen und einer weißen Version. Auch der Kindle Paperwhite ist ab sofort in weiß erhältlich.

-> Der neue Kindle eReader auf Amazon

 

 

 


Send to Kindle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*