Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Firmware-Update verhilft Kindle Touch zu Paperwhite-Funktionen

Kindle Touch wird zu Kindle Paperwhite Light (Bild: amazon)

Kind­le Touch wird zu Kind­le Paper­white Light (Bild: amazon)

Die neue Kind­le Touch-Firm­ware mit der Ver­si­ons­num­mer 5.3.2 bringt dem Touch vie­le Funk­tio­nen, die bis jetzt dem Kind­le Paper­white vor­be­hal­ten waren. Was der Kind­le Touch mit der neu­en Ver­si­on lernt, wie Sie an das Update kom­men und es instal­lie­ren klärt unser Artikel

Wei­ter­le­sen Firm­ware-Update ver­hilft Kind­le Touch zu Paperwhite-Funktionen

Kindle Touch lieferbar

Kindle Touch (hier mit Hülle, Bild: Amazon)

Kind­le Touch (hier mit Hül­le, Bild: Amazon)

Der Kind­le Touch ist ab sofort lie­fer­bar und wird damit frü­her aus­ge­lie­fert als ursprüng­lich geplant. Als bis­he­ri­ger Start­ter­min für den E‑Book-Rea­der galt der 27. April.

Bei Ama­zon kann man den Kind­le Touch bestel­len und erhält als Lie­fer­da­tum den 21. April 2012 (also den mor­gi­gen Tag). Da wir einen Kind­le Touch vor­be­stellt haben, müss­te die­ser bereits heu­te oder mor­gen gelie­fert wer­den. Wei­ter­le­sen Kind­le Touch lieferbar

Kindle Touch offenbar auf Deutsch

Kindle der vierten Generation: kaum größer als ein Taschenbuch (Bild: Amazon)

Der Kind­le Touch soll Schwach­punk­te des Kind­le 4 (hier im Bild, Quel­le: Ama­zon) beseitigen

Der von vie­len heiß erwar­te­te Kind­le Touch wird offen­bar mit deut­scher Benut­zer­ober­flä­che aus­ge­lie­fert. Ein entpre­chen­des Update wer­de auto­ma­tisch ein­ge­spielt, berich­tet der Web­dienst Engadget.

Die Ver­si­on 5.1.0 brin­ge außer­dem den Land­s­cape-Mode auf das Dis­play, neue Über­set­zungs-Fea­tures sowie Text-To-Speech-Funktionalität.

Wei­ter­le­sen Kind­le Touch offen­bar auf Deutsch

Plant Amazon einen offline Kindle-Store?

Bald hübscher präsentier? Die Amazon-Ware

Bald hüb­scher prä­sen­tiert? Die Ama­zon-Ware (Bild­quel­le: flickr.com © thisisbossi)

Ver­su­che im Ein­zel­han­del Fuß zu fas­sen gab es von Ama­zon bis­her nur weni­ge. Das könn­te sich nun ändern: Wie ein Insi­der berich­tet, plant Ama­zon einen eige­nen Store — ganz nach dem Vor­bild des gro­ßen Kon­kur­ren­ten Apple. Der ers­te die­ser Art soll in Seat­tle eröff­net werden.

Bereits in weni­gen Mona­ten soll es soweit sein. Das berich­tet zumin­dest der Blog­ger Micha­el Kozlow­si auf dem Blog goodereader.com in Beru­fung auf kon­zern­na­he Infor­man­ten. Der Stand­ort Seat­tle ist die logi­sche Wahl, befin­det sich doch hier auch das Ama­zon Hauptquartier.

Wei­ter­le­sen Plant Ama­zon einen off­line Kindle-Store?