Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Amazon feiert 5. Kindle-Geburtstag mit E‑Book-Rabatten.

Amazon feiert Kindle-Geburtstag.

Ama­zon fei­ert Kind­le-Geburts­tag.

Am 21. April 2011 star­te­te der Kind­le-Store mit einem gro­ßen E‑Book-Ange­bot in Deutsch­land, um den Deut­schen das digi­ta­le Lesen näher zubrin­gen. Die­ser Mei­len­stein jährt sich nun zum fünf­ten Mal, was Ama­zon zum Anlass nimmt, den Geburts­tag mit Rabat­ten auf vie­le E‑Books zu fei­ern.

Wei­ter­le­sen Ama­zon fei­ert 5. Kind­le-Geburts­tag mit E‑Book-Rabat­ten.

Amazon treibt Pläne für E‑Book Weiterverkauf voran

Öffnet sich der Gebrauchtmarkt auch für E-Books? (BIld: Pixabay)

Öff­net sich der Gebraucht­markt auch für E‑Books? (BIld: Pixabay)

Ein belieb­tes Argu­ment von E‑Book-Geg­nern ist eine feh­len­de Mög­lich­keit des Wei­ter­ver­kaufs. Aber das könn­te sich bald ändern. Das US-Patent­amt hat zwei Anträ­gen von Ama­zon zuge­stimmt, die den Gebraucht-E-Book-Markt regeln könn­ten.

Wei­ter­le­sen Ama­zon treibt Plä­ne für E‑Book Wei­ter­ver­kauf vor­an

Buchvorschau bei Amazon bald frei verfügbar

Blick ins Buch-Funktion bei Amazon

Blick ins Buch-Funk­ti­on bei Ama­zon

Für Blog­ger und Web­mas­ter bie­tet Ama­zon dem­nächst offen­bar einen neu­en Ser­vice: Die Buch­vor­schau „Blick ins Buch“ soll sich bald auch uni­ver­sell ein­bin­den las­sen.

So lässt sich zum Bei­spiel die Vor­schau für ein E‑Book ähn­lich wie ein You­Tube-Video in die eige­ne Web­sei­te ein­bin­den. Ein Link unter­halb der Vor­schau führt dann zum ent­spre­chen­den Pro­dukt bei Ama­zon. Wei­ter­le­sen Buch­vor­schau bei Ama­zon bald frei ver­füg­bar

eBook-Angebote täglich frisch (Sponsored Post)

Buchdeals-Webseite

Buch­de­als-Web­sei­te

Mit Buch­de­als ist ein neu­er Dienst gestar­tet, der aus dem rie­si­gen Ama­zon-Ange­bot täg­lich preis­wer­te und kos­ten­lo­se Bücher zusam­men­stellt; die­se wer­den dann per App oder E‑Mail an inter­es­sier­te Leser/-innen ver­schickt.

Kind­le-Nut­zer ken­nen das Pro­blem: Jeden Tag gibt es neue E‑Book-Aktio­nen, bei denen Bücher ent­we­der preis­re­du­ziert oder kom­plett kos­ten­los ange­bo­ten wer­den. Wei­ter­le­sen eBook-Ange­bo­te täg­lich frisch (Spon­so­red Post)

E‑Books: Vize-Präsidentin der EU-Kommission fordert mehr Mut

Neelie Kroes fordert Europa zu einer gemeinsamen Strategie beim Thema E-Books auf (Bild: flickr)

Nee­lie Kroes (Bild: flickr / Sebas­tia­an ter Burg)

Im Rah­men der Pari­ser Buch­mes­se hat die Vize-Prä­si­den­tin der EU-Kom­mis­si­on Nee­lie Kroes die Ver­la­ge vor einer zu gro­ßen Skep­sis bezüg­lich digi­ta­ler Inhal­te gewarnt und gleich­zei­tig für mehr Euro­pa beim The­ma E‑Books gewor­ben. Es müs­se eine euro­päi­sche Zusam­men­ar­beit geben, um bei E‑Books nicht zu sehr hin­ter­her zuhän­gen. Kon­kret bezog sie sich auf die mage­ren Umsät­ze der E‑Book-Bran­che in Euro­pa im Ver­gleich mit ande­ren Län­dern wie den USA.

Wei­ter­le­sen E‑Books: Vize-Prä­si­den­tin der EU-Kom­mis­si­on for­dert mehr Mut

E‑Reader-Studie: Deutschland hinkt hinterher

Deutschland im internationalen Vergleich abgeschlagen (Bild: bookboon.com)

Deutsch­land im inter­na­tio­na­len Ver­gleich abge­schla­gen (Bild: bookboon.com)

In Deutsch­land steckt der E‑Book-Markt noch in den Kin­der­schu­hen. Wie klein die­se Schu­he im inter­na­tio­na­len Ver­gleich sind, zeigt nun eine Stu­die von bookboon.com.

Für die Stu­die befrag­te Book­boon über 40.000 Men­schen aus 13 Län­dern — dar­un­ter rund 5.000 Men­schen aus Deutsch­land. Die Stu­die gibt nicht nur Auf­schluss über die Ver­brei­tung von E‑Book-Readern, son­dern auch über das Wachs­tums­po­ten­ti­al in den ein­zel­nen Län­dern sowie über die Grün­de gegen E‑Books.

Wei­ter­le­sen E‑Re­ader-Stu­die: Deutsch­land hinkt hin­ter­her