Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Das Einmaleins der Kindle-Hüllen

Kindle-Tipps hilft beim Kauf von Hüllen für alle Kindle-Modelle (Bild: amazon.de)

Kindle-Tipps hilft beim Kauf von Hüllen für alle Kindle-Modelle (Bild: amazon.de)

Kindle-Hüllen sind teuer. Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig. Ein Grund: Amazon gestaltet die Suche nicht gerade fair. Eigene Hüllen landen möglichst weit oben in den Suchergebnissen. Doch es geht auch anders.

Sogar eine eigene Kategorie im Kindle-Shop ist für Hüllen reserviert, mit denen Amazon am meisten Gewinn macht. Dabei ist die Auswahl riesig und es gibt unzählige hübsche und preiswerte Hüllen.

Kindle-Tipps stellt fünf Regeln für die Anschaffung einer Hülle vor, zeigt dabei Fallstricke auf und empfiehlt für jedes in Deutschland erhältliche Kindle-Gerät eine praktische und preiswerte Hülle.

Fünf Regeln für den Hüllen-Kauf

Regel Nummer Eins: Gezielt suchen! Fragen Sie sich vor dem Beginn der Suche: Was brauche ich? Brauche ich die Hülle nur zum Transport? Will ich meinen Kindle optisch aufwerten? Diese Fragen schränken die Auswahl bereits am Anfang deutlich ein und sparen Ihnen unter dem Strich auch Zeit.

Regel Nummer Zwei: Nehmen Sie sich Zeit! Im Idealfall verwenden Sie Ihren Kindle jeden Tag. Hat er allein deswegen nicht schon etwas Besseres verdient, als die erstbeste Hülle? Vergleichen Sie verschiedene Modelle, und suchen Sie im Internet nach Erfahrungsberichten, falls nicht genügend Feedback vorhanden ist.

Regel Nummer Drei: Nicht einschränken lassen! Ketten Sie sich nicht an die Kategorie „Kindle Hüllen“ im Kindle-Shop bei Amazon. Dadurch steigt nicht nur die Auswahl, unter Umständen sparen Sie auch noch einen Batzen Geld. Suchen Sie am besten auch in den Kategorien „Computer&Zubehör“ und „Elektronik“. Orientieren Sie sich an den Kundenbewertungen, falls Sie skeptisch sind.

Dieses Feld erscheint bei jeder Hüllen-Suche als erstes. Lassen Sie sich dadurch nicht ködern!

Dieses Feld erscheint bei jeder Hüllen-Suche als erstes. Lassen Sie sich dadurch nicht ködern!

Regel Nummer Vier: Über den Tellerrand schauen! Kindle-Hüllen gibt es nicht nur bei Amazon. Verschiedene Hersteller haben sich im Laufe der letzten Jahre auf solche Hüllen spezialisiert. Viele davon gibt es zwar auch bei Amazon, aber manchmal ist es günstiger, die Internetseite des Herstellers zu durchforsten. Selbst wenn Sie also tatsächlich nur bei Amazon suchen – vergleichen Sie die Preise, bevor sie bestellen.

Regel Nummer Fünf: Zweckentfremden! Gerade wenn die Hülle nicht maßgeschneidert sein muss, gibt es auch abseits der als Kindle-Hüllen beworbenen Produkte echte Alternativen. Vergleichen Sie die Maße Ihres Kindle mit denen von Hüllen anderer E-Book-Reader oder kleinen (7 Zoll) Tablets. Unter Umständen finden Sie so auch eine Hülle, die sonst niemand für seinen Kindle verwendet.

Drei Alternativen zu Amazon

Amazon bietet die mit Abstand größte Auswahl. Allerdings leidet die Übersicht neben der Masse auch an der Suchfunktion. Individuelle Hüllen gibt es sogar gar nicht bei Amazon. Manchmal lohnt ein Blick auf andere Online-Shops für Kindle-Hüllen. Wir stellen drei Vertreter vor.

Etsy

Etsy ist ein Online-Shop für selbstgemachte Waren. Viele verschiedene kleine Kunstwerke gehen tagtäglich über die virtuelle Ladentheke, darunter auch Kindle-Hüllen. Die Auswahl kann definitiv mit Amazon mithalten. Zehntausende Kindle-Produkte findet der geneigte Stöberer, teilweise mit sehr ausgefallenen Designs. Etsy ist mittlerweile nicht nur an der Börse sondern auch für den deutschen Markt verfügbar. Trotzdem muss bei vielen Produkten zunächst die Lieferung nach Deutschland überprüft werden um Enttäuschungen vorzubeugen. Die Preise bewegen sich im mittleren bis hohem Segment.

Fazit: Für Liebhaber individuell gestalteter Produkte, die trotzdem eine große Auswahl bevorzugen.

Zu den Kindle-Hüllen auf Etsy

DaWanda

DaWanda ist der Hauptkonkurrenz von Etsy in Deutschland. Auch auf diesem Online-Marktplatz bieten tausende Händler selbstgemachten Schmuck, Möbel und eben auch Kindle-Skins und Hüllen an. Lieferschwierigkeiten in Deutschland gibt es keine, die Preise sind wie bei Etsy nicht das Hauptverkaufsargument von DaWanda. Die vielen Unikate und tollen Designs dagegen schon. Lediglich die Auswahl könnte größer sein.

Fazit: Liebevoll gestaltete Produkte für Fans von Unikaten. Hier findet der Kindle ein Zuhause.

Zu den Kindle-Hüllen auf DaWanda

Caseable

Caseable ist hauptsächlich ein Online-Shop, um seine eigenen Hüllen zu designen, sei es mit einem Foto oder einem Kunstwerk. Darüber hinaus gibt es aber auch Kindle-Hüllen mit vorgegebenen Designs. Egal für welche Variante man sich entscheidet, die Hüllenqualität überzeugt. Hervorzuheben ist auch der gut durchdachte Online-Shop. Welchen Kindle man hat ist da zweitrangig, denn Caseable unterstützt alle Kindle-Geräte. Mit 30 Euro plus Versandkosten ist der Preis zwar nicht günstig, angesichts des Ergebnisses aber verschmerzbar.

Fazit: Ob eigenes Design oder nicht: Caseable bietet ein gutes Gesamtpaket für Kindle-Liebhaber.

Zu Caseable

Kindle-Tipps empfiehlt…

Kindle eReader: Leder Tasche für Amazon Kindle 4 (rund 7,50 Euro bei Amazon)

Preiswerte und gute Hülle für den Kindle eReader (Bild: amazon.de)

Preiswerte und gute Hülle für den Kindle eReader (Bild: amazon.de)

Diese klassisch schwarze und passgenaue Hülle für den Kindle eReader überzeugt vor allem durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Hülle kann sogar beim Lesen anbehalten werden; dem geringen Gewicht von knapp 50g sei Dank. Liest man gerade nicht, so kann die Hülle mit dem Magnetverschluss einfach geschlossen werden. Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 4.5 Sterne. Bei 55 Bewertungen ein Top-Wert.

Kindle Touch: DURAGADGETS elegante, schwarze Schutzhülle im Buch Stil + USB-Premium EU/DE Ladestecker (rund 20 Euro bei Amazon)

Diese Hülle kann viel! (Bild: amazon.de)

Diese Hülle kann viel! (Bild: amazon.de)

Zwar müssen Sie für diese Hülle etwas mehr ausgeben, dafür kann Sie auch entsprechend mehr. Dem Lieferumfang liegt ein USB-Ladestecker bei. Zum Vergleich: Das Original von Amazon kostet bereits 15 Euro. Die Hülle muss weder zum Lesen, noch zum Laden entfernt werden. Sie passt dem Kindle Touch wie angegossen. 33 Kunden geben der Hülle im Schnitt 5 Sterne – die Bestnote.

Kindle Paperwhite: Adore June Business Hülle (rund 20 Euro bei Amazon)

So wird der Kindle Paperwhite schick und sicher (Bild: amazon.de)

So wird der Kindle Paperwhite schick und sicher (Bild: amazon.de)

Da der Kindle Paperwhite hierzulande noch nicht erhältlich ist, ist der Fundus noch recht eingeschränkt. Die Adore Hune Business-Hülle ist eigentlich mehr ein Sleeve. Der Kindle Paperwhite passt nicht in die Hülle, als wäre sie dafür maßgeschneidert worden. Das macht Sie allerdings auch für Besitzer eines Kindle eReaders oder Kindle Touch interessant. Neben dem ansprechenden Design bietet die Hülle auch optimalen Schutz, da sie mit extra dickem und weichem Polarfleece gefüttert ist.

Kindle Fire HD: KOLAY Kindle Fire HD Premium Leder Etui Case Schutzhülle mit Standfunktion + Stylus (Eingabestift) & Displayschutzfolie (rund 15 Euro bei Amazon)

Vielseitig: die Kindle Fire HD Hülle von Kolay (Bild: amazon.de)

Vielseitig: die Kindle Fire HD Hülle von Kolay (Bild: amazon.de)

Diese Hülle ist multifunktional: Sie schützt den Kindle Fire HD vor Umwelteinflüssen, mit Ihr kann der Kindle im Stand bedient werden und es liegt mit einem Stift sogar eine alternative Bedienmethode bei. Ebenfalls enthalten: eine Displayfolie. Die Hülle passt allerdings nur auf den neuen Kindle Fire HD. Besitzer eines Kindle Fire haben aber eine sehr ähnliche Alternative der gleichen Firma (rund 20 Euro bei Amazon), die auch bei den Amazon-Kunden gut wegkommt.

Kindle Fire 7: Fintie Fire 7 Hülle (rund 15 Euro bei Amazon)

Die Fintie-Hülle kleidet den Kindle Fire ein (Bild: amazon.de)

Die Fintie-Hülle kleidet den Kindle Fire ein (Bild: amazon.de)

Finties Fire Hüllen haben vor allem zwei Vorteile: Die Schutzeigenschaften sind ideal auf Amazons Tablet abgestimmt und die Designauswahl ist sehr vielfältig. Darüber hinaus passen auch Verarbeitungsqualität und Preis. Die Kunstleder-Außenseite wird von einem feinen Mikrofaser-Innenmaterial begleitet. Außerdem gibt es eine praktische Stand-Up-Funktion, aber leider keine Sleep-Funktion. Für den Preis von 15 Euro ist das aber absolut verschmerzbar.

Kindle Oasis: MoKo Kindle Oasis Hülle (11 Euro bei Amazon)

MoKo bietet große Designauswahl und durchdachte Hüllen (Bild: amazon.de)

MoKo bietet große Designauswahl und durchdachte Hüllen (Bild: amazon.de)

Gutes will geschützt werden: Das gilt auch für einen der besten Reader überhaupt, den Kindle Oasis (hier unser Testbericht). Eine günstige aber gute Möglichkeit stellt die MoKo Oasis Hülle dar. Da sie besonders dünn ist, stört sie kaum beim Lesen, bietet aber dennoch viel Sicherheit für den Premium-E-Reader. Auch mit Hülle lässt sich das Lesegerät problemlos aufladen und bietet mit einer automatischen Sleep-/Wake-Funktion und einem Megnetverschluß viele praktische Features. Wem die original Oasis-Hülle zu langweilig ist, der kann getrost auf das Modell von MoKo umsteigen.

Für alle Kindle: Decrescent Universelle wasserdichte Schutzhülle (rund 4 Euro bei Amazon)

Kindle über Bord: mit dieser Hülle kein Problem. (Bild: amazon.de)

Kindle über Bord: mit dieser Hülle kein Problem. (Bild: amazon.de)

Normalerweise ist es ein riskantes Unterfangen, mit dem Kindle in der Badewanne oder am Strand zu lesen. Wasserspritzer und Co. sind eine ständige Gefahr. Mit der Decrescent Universellen wasserdichten Schutzhülle kann man es nun wagen, auch an solchen Orten sorgenfrei zu lesen. Das doppelte Dichtungssystem schützt laut den zufriedenen Amazon-Kunden zuverlässig. Trotz des niedrigen Preises gewährt der Hersteller außerdem eine zehn Jahre lange Garantie auf das Produkt.

 


Send to Kindle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*