Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Das Einmaleins der Kindle-Hüllen

Kindle-Tipps hilft beim Kauf von Hüllen für alle Kindle-Modelle (Bild: amazon.de)

Kind­le-Tipps hilft beim Kauf von Hül­len für alle Kind­le-Model­le (Bild: amazon.de)

Kind­le-Hül­len sind teu­er. Die­ses Vor­ur­teil hält sich hart­nä­ckig. Ein Grund: Ama­zon gestal­tet die Suche nicht gera­de fair. Eige­ne Hül­len lan­den mög­lichst weit oben in den Such­ergeb­nis­sen. Doch es geht auch anders.

Sogar eine eige­ne Kate­go­rie im Kind­le-Shop ist für Hül­len reser­viert, mit denen Ama­zon am meis­ten Gewinn macht. Dabei ist die Aus­wahl rie­sig und es gibt unzäh­li­ge hüb­sche und preis­wer­te Hül­len.

Kind­le-Tipps stellt fünf Regeln für die Anschaf­fung einer Hül­le vor, zeigt dabei Fall­stri­cke auf und emp­fiehlt für jedes in Deutsch­land erhält­li­che Kind­le-Gerät eine prak­ti­sche und preis­wer­te Hül­le.

Fünf Regeln für den Hüllen-Kauf

Regel Num­mer Eins: Gezielt suchen! Fra­gen Sie sich vor dem Beginn der Suche: Was brau­che ich? Brau­che ich die Hül­le nur zum Trans­port? Will ich mei­nen Kind­le optisch auf­wer­ten? Die­se Fra­gen schrän­ken die Aus­wahl bereits am Anfang deut­lich ein und spa­ren Ihnen unter dem Strich auch Zeit.

Regel Num­mer Zwei: Neh­men Sie sich Zeit! Im Ide­al­fall ver­wen­den Sie Ihren Kind­le jeden Tag. Hat er allein des­we­gen nicht schon etwas Bes­se­res ver­dient, als die erst­bes­te Hül­le? Ver­glei­chen Sie ver­schie­de­ne Model­le, und suchen Sie im Inter­net nach Erfah­rungs­be­rich­ten, falls nicht genü­gend Feed­back vor­han­den ist.

Regel Num­mer Drei: Nicht ein­schrän­ken las­sen! Ket­ten Sie sich nicht an die Kate­go­rie „Kind­le Hül­len“ im Kind­le-Shop bei Ama­zon. Dadurch steigt nicht nur die Aus­wahl, unter Umstän­den spa­ren Sie auch noch einen Bat­zen Geld. Suchen Sie am bes­ten auch in den Kate­go­ri­en „Computer&Zubehör“ und „Elek­tro­nik“. Ori­en­tie­ren Sie sich an den Kun­den­be­wer­tun­gen, falls Sie skep­tisch sind.

Dieses Feld erscheint bei jeder Hüllen-Suche als erstes. Lassen Sie sich dadurch nicht ködern!

Die­ses Feld erscheint bei jeder Hül­len-Suche als ers­tes. Las­sen Sie sich dadurch nicht ködern!

Regel Num­mer Vier: Über den Tel­ler­rand schau­en! Kind­le-Hül­len gibt es nicht nur bei Ama­zon. Ver­schie­de­ne Her­stel­ler haben sich im Lau­fe der letz­ten Jah­re auf sol­che Hül­len spe­zia­li­siert. Vie­le davon gibt es zwar auch bei Ama­zon, aber manch­mal ist es güns­ti­ger, die Inter­net­sei­te des Her­stel­lers zu durch­fors­ten. Selbst wenn Sie also tat­säch­lich nur bei Ama­zon suchen – ver­glei­chen Sie die Prei­se, bevor sie bestel­len.

Regel Num­mer Fünf: Zweck­ent­frem­den! Gera­de wenn die Hül­le nicht maß­ge­schnei­dert sein muss, gibt es auch abseits der als Kind­le-Hül­len bewor­be­nen Pro­duk­te ech­te Alter­na­ti­ven. Ver­glei­chen Sie die Maße Ihres Kind­le mit denen von Hül­len ande­rer E-Book-Reader oder klei­nen (7 Zoll) Tablets. Unter Umstän­den fin­den Sie so auch eine Hül­le, die sonst nie­mand für sei­nen Kind­le ver­wen­det.

Drei Alternativen zu Amazon

Ama­zon bie­tet die mit Abstand größ­te Aus­wahl. Aller­dings lei­det die Über­sicht neben der Mas­se auch an der Such­funk­ti­on. Indi­vi­du­el­le Hül­len gibt es sogar gar nicht bei Ama­zon. Manch­mal lohnt ein Blick auf ande­re Online-Shops für Kind­le-Hül­len. Wir stel­len drei Ver­tre­ter vor.

Etsy

Etsy ist ein Online-Shop für selbst­ge­mach­te Waren. Vie­le ver­schie­de­ne klei­ne Kunst­wer­ke gehen tag­täg­lich über die vir­tu­el­le Laden­the­ke, dar­un­ter auch Kind­le-Hül­len. Die Aus­wahl kann defi­ni­tiv mit Ama­zon mit­hal­ten. Zehn­tau­sen­de Kind­le-Pro­duk­te fin­det der geneig­te Stö­be­rer, teil­wei­se mit sehr aus­ge­fal­le­nen Designs. Etsy ist mitt­ler­wei­le nicht nur an der Bör­se son­dern auch für den deut­schen Markt ver­füg­bar. Trotz­dem muss bei vie­len Pro­duk­ten zunächst die Lie­fe­rung nach Deutsch­land über­prüft wer­den um Ent­täu­schun­gen vor­zu­beu­gen. Die Prei­se bewe­gen sich im mitt­le­ren bis hohem Seg­ment.

Fazit: Für Lieb­ha­ber indi­vi­du­ell gestal­te­ter Pro­duk­te, die trotz­dem eine gro­ße Aus­wahl bevor­zu­gen.

Zu den Kind­le-Hül­len auf Etsy

DaWan­da

DaWan­da ist der Haupt­kon­kur­renz von Etsy in Deutsch­land. Auch auf die­sem Online-Markt­platz bie­ten tau­sen­de Händ­ler selbst­ge­mach­ten Schmuck, Möbel und eben auch Kind­le-Skins und Hül­len an. Lie­fer­schwie­rig­kei­ten in Deutsch­land gibt es kei­ne, die Prei­se sind wie bei Etsy nicht das Haupt­ver­kaufs­ar­gu­ment von DaWan­da. Die vie­len Uni­ka­te und tol­len Designs dage­gen schon. Ledig­lich die Aus­wahl könn­te grö­ßer sein.

Fazit: Lie­be­voll gestal­te­te Pro­duk­te für Fans von Uni­ka­ten. Hier fin­det der Kind­le ein Zuhau­se.

Zu den Kind­le-Hül­len auf DaWan­da

Case­ab­le

Case­ab­le ist haupt­säch­lich ein Online-Shop, um sei­ne eige­nen Hül­len zu desi­gnen, sei es mit einem Foto oder einem Kunst­werk. Dar­über hin­aus gibt es aber auch Kind­le-Hül­len mit vor­ge­ge­be­nen Designs. Egal für wel­che Vari­an­te man sich ent­schei­det, die Hül­len­qua­li­tät über­zeugt. Her­vor­zu­he­ben ist auch der gut durch­dach­te Online-Shop. Wel­chen Kind­le man hat ist da zweit­ran­gig, denn Case­ab­le unter­stützt alle Kind­le-Gerä­te. Mit 30 Euro plus Ver­sand­kos­ten ist der Preis zwar nicht güns­tig, ange­sichts des Ergeb­nis­ses aber ver­schmerz­bar.

Fazit: Ob eige­nes Design oder nicht: Case­ab­le bie­tet ein gutes Gesamt­pa­ket für Kind­le-Lieb­ha­ber.

Zu Case­ab­le

Kindle-Tipps empfiehlt…

Kindle eReader: Leder Tasche für Amazon Kindle 4 (rund 7,50 Euro bei Amazon)

Preiswerte und gute Hülle für den Kindle eReader (Bild: amazon.de)

Preis­wer­te und gute Hül­le für den Kind­le eRe­ader (Bild: amazon.de)

Die­se klas­sisch schwar­ze und pass­ge­naue Hül­le für den Kind­le eRe­ader über­zeugt vor allem durch ein her­vor­ra­gen­des Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis. Die Hül­le kann sogar beim Lesen anbe­hal­ten wer­den; dem gerin­gen Gewicht von knapp 50g sei Dank. Liest man gera­de nicht, so kann die Hül­le mit dem Magnet­ver­schluss ein­fach geschlos­sen wer­den. Ama­zon-Kun­den ver­ge­ben im Schnitt 4.5 Ster­ne. Bei 55 Bewer­tun­gen ein Top-Wert.

Kindle Touch: DURAGADGETS elegante, schwarze Schutzhülle im Buch Stil + USB-Premium EU/DE Ladestecker (rund 20 Euro bei Amazon)

Diese Hülle kann viel! (Bild: amazon.de)

Die­se Hül­le kann viel! (Bild: amazon.de)

Zwar müs­sen Sie für die­se Hül­le etwas mehr aus­ge­ben, dafür kann Sie auch ent­spre­chend mehr. Dem Lie­fer­um­fang liegt ein USB-Lade­ste­cker bei. Zum Ver­gleich: Das Ori­gi­nal von Ama­zon kos­tet bereits 15 Euro. Die Hül­le muss weder zum Lesen, noch zum Laden ent­fernt wer­den. Sie passt dem Kind­le Touch wie ange­gos­sen. 33 Kun­den geben der Hül­le im Schnitt 5 Ster­ne – die Best­no­te.

Kindle Paperwhite: Adore June Business Hülle (rund 20 Euro bei Amazon)

So wird der Kindle Paperwhite schick und sicher (Bild: amazon.de)

So wird der Kind­le Paper­white schick und sicher (Bild: amazon.de)

Da der Kind­le Paper­white hier­zu­lan­de noch nicht erhält­lich ist, ist der Fun­dus noch recht ein­ge­schränkt. Die Ado­re Hune Busi­ness-Hül­le ist eigent­lich mehr ein Slee­ve. Der Kind­le Paper­white passt nicht in die Hül­le, als wäre sie dafür maß­ge­schnei­dert wor­den. Das macht Sie aller­dings auch für Besit­zer eines Kind­le eRe­aders oder Kind­le Touch inter­es­sant. Neben dem anspre­chen­den Design bie­tet die Hül­le auch opti­ma­len Schutz, da sie mit extra dickem und wei­chem Polar­fleece gefüt­tert ist.

Kindle Fire HD: KOLAY Kindle Fire HD Premium Leder Etui Case Schutzhülle mit Standfunktion + Stylus (Eingabestift) & Displayschutzfolie (rund 15 Euro bei Amazon)

Vielseitig: die Kindle Fire HD Hülle von Kolay (Bild: amazon.de)

Viel­sei­tig: die Kind­le Fire HD Hül­le von Kolay (Bild: amazon.de)

Die­se Hül­le ist mul­ti­funk­tio­nal: Sie schützt den Kind­le Fire HD vor Umwelt­ein­flüs­sen, mit Ihr kann der Kind­le im Stand bedient wer­den und es liegt mit einem Stift sogar eine alter­na­ti­ve Bedien­me­tho­de bei. Eben­falls ent­hal­ten: eine Dis­play­fo­lie. Die Hül­le passt aller­dings nur auf den neu­en Kind­le Fire HD. Besit­zer eines Kind­le Fire haben aber eine sehr ähn­li­che Alter­na­ti­ve der glei­chen Fir­ma (rund 20 Euro bei Ama­zon), die auch bei den Ama­zon-Kun­den gut weg­kommt.

Kindle Fire 7: Fintie Fire 7 Hülle (rund 15 Euro bei Amazon)

Die Fintie-Hülle kleidet den Kindle Fire ein (Bild: amazon.de)

Die Fin­tie-Hül­le klei­det den Kind­le Fire ein (Bild: amazon.de)

Fin­ties Fire Hül­len haben vor allem zwei Vor­tei­le: Die Schut­z­ei­gen­schaf­ten sind ide­al auf Ama­zons Tablet abge­stimmt und die Desi­gnaus­wahl ist sehr viel­fäl­tig. Dar­über hin­aus pas­sen auch Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät und Preis. Die Kunst­le­der-Außen­sei­te wird von einem fei­nen Mikro­fa­ser-Innen­ma­te­ri­al beglei­tet. Außer­dem gibt es eine prak­ti­sche Stand-Up-Funk­ti­on, aber lei­der kei­ne Sleep-Funk­ti­on. Für den Preis von 15 Euro ist das aber abso­lut ver­schmerz­bar.

Kindle Oasis: MoKo Kindle Oasis Hülle (11 Euro bei Amazon)

MoKo bietet große Designauswahl und durchdachte Hüllen (Bild: amazon.de)

MoKo bie­tet gro­ße Desi­gnaus­wahl und durch­dach­te Hül­len (Bild: amazon.de)

Gutes will geschützt wer­den: Das gilt auch für einen der bes­ten Reader über­haupt, den Kind­le Oasis (hier unser Test­be­richt). Eine güns­ti­ge aber gute Mög­lich­keit stellt die MoKo Oasis Hül­le dar. Da sie beson­ders dünn ist, stört sie kaum beim Lesen, bie­tet aber den­noch viel Sicher­heit für den Pre­mi­um-E-Reader. Auch mit Hül­le lässt sich das Lese­ge­rät pro­blem­los auf­la­den und bie­tet mit einer auto­ma­ti­schen Sleep-/Wa­ke-Funk­ti­on und einem Megnet­ver­schluß vie­le prak­ti­sche Fea­tures. Wem die ori­gi­nal Oasis-Hül­le zu lang­wei­lig ist, der kann getrost auf das Modell von MoKo umstei­gen.

Für alle Kindle: Decrescent Universelle wasserdichte Schutzhülle (rund 4 Euro bei Amazon)

Kindle über Bord: mit dieser Hülle kein Problem. (Bild: amazon.de)

Kind­le über Bord: mit die­ser Hül­le kein Pro­blem. (Bild: amazon.de)

Nor­ma­ler­wei­se ist es ein ris­kan­tes Unter­fan­gen, mit dem Kind­le in der Bade­wan­ne oder am Strand zu lesen. Was­ser­sprit­zer und Co. sind eine stän­di­ge Gefahr. Mit der Decre­scent Uni­ver­sel­len was­ser­dich­ten Schutz­hül­le kann man es nun wagen, auch an sol­chen Orten sor­gen­frei zu lesen. Das dop­pel­te Dich­tungs­sys­tem schützt laut den zufrie­de­nen Ama­zon-Kun­den zuver­läs­sig. Trotz des nied­ri­gen Prei­ses gewährt der Her­stel­ler außer­dem eine zehn Jah­re lan­ge Garan­tie auf das Pro­dukt.

 


Send to Kind­le

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*