Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Dateien per Mail an den Kindle schicken

E-Mail auf Kindle

E-Mail auf dem Kind­le emp­fan­gen (Bild: flickr.com/ © Micky Ald­ridge)

Mit dem Kauf eines Kind­les erhal­ten Sie auch eine eige­ne E-Mail-Adres­se, die sich jedoch sehr von einer gewöhn­li­chen unter­schei­det. Was Sie beach­ten müs­sen, wenn Sie Ihre Kind­le-Mail-Adres­se ver­wen­den wol­len, erfah­ren Sie hier.

Wo ist die Kindle-Mail-Adresse?

Ihre per­sön­li­che Mail-Adres­se fin­den Sie direkt bei Ama­zon in Ihrem Kind­le-Account. Nor­ma­ler­wei­se lau­tet die Adres­se immer Name@kindle.com. Aller­dings kön­nen Sie die­se jeder­zeit ändern. (Kli­cken Sie dazu im Kind­le-Account neben der Mail-Adres­se auf Bear­bei­ten; suchen Sie anschlie­ßend einen neu­en Namen aus und wäh­len Sie dann Aktua­li­sie­ren. Fer­tig!).

Wenn Sie Ihr WLAN  ein­ge­schal­tet haben, erhal­ten Sie E-Mails immer auto­ma­tisch. Der Inhalt der Mail muss ich immer im Anhang befin­den. Der Kind­le igno­riert den gewöhn­li­chen Text­in­halt zwi­schen Betreff­zei­le und Anhang und öff­net ledig­lich den Anhang.

Wich­ti­ger Hin­weis: Die Über­tra­gung per WiFi ist immer kos­ten­los. Per 3G kön­nen aller­dings gewis­se Gebüh­ren anfal­len (25 Cent pro MB). Des­we­gen soll­ten Kind­le Key­board 3G-Besit­zer ihre zwei­te E-Mail-Adres­se ver­wen­den, damit die­se Gefahr gebannt wird. Die ent­spre­chen­de E-Mail-Adres­se lau­tet Benutzername@free.kindle.com.

Kindle-Mail: Formate und Hinweise

Fol­gen­de For­ma­te kön­nen laut Ama­zon als Anhang einer Mail dar­ge­stellt wer­den.

  • Micro­soft Word (.DOC, .DOCX)
  • HTML (.HTML, .HTM)
  • RTF (.RTF)
  • JPEG (.JPEG, .JPG)
  • Kind­le-For­mat (.MOBI, .AZW)
  • GIF (.GIF)
  • PNG (.PNG)
  • BMP (.BMP)
  • PDF (.PDF) wird expe­ri­men­tell unter­stützt.

Jedes die­ser For­ma­te kann zudem in eine Zip-Datei gepackt sein. Die­se wird dann vom Kind­le ent­packt und (sofern eines der obe­ren For­ma­te benutzt wur­de) kor­rekt ange­zeigt.

Bei PDF-Datei­en gilt grund­sätz­lich: Je kom­ple­xer die Datei, des­to mehr Pro­ble­me hat der Kind­le. Als Absen­der emp­fiehlt sich dabei immer, in die Betreff­zei­le „con­vert“ zu schrei­ben. Auf die­se Wei­se wan­delt der Kind­le die PDF-Datei in das haus­ei­ge­ne Kind­le-For­mat um, mit dem er bes­ser umge­hen und arbei­ten kann.

Außer­dem darf die Datei nicht grö­ßer als 50 Mega­byte groß sein. Eben­so dür­fen kei­ne Mails an den Kind­le ver­schickt wer­den, die über 25 oder mehr Anhän­ge ver­fü­gen. Falls die E-Mail an meh­re­re Benut­zer gehen soll, darf die­se an maxi­mal  15 Kind­le-E-Mail-Adres­sen gesen­det wer­den.

E-Mails wer­den zusätz­lich immer bei Ama­zon direkt gespei­chert. Dazu wer­den die fünf Giga­byte Cloud-Spei­cher ver­wen­det, die jedem Besit­zer zur Ver­fü­gung ste­hen. Wenn Sie unter „Mein Kind­le“ bei per­sön­li­chen Doku­men­ten ein­ge­stellt haben, dass die­se archi­viert wer­den sol­len, so blei­ben die Datei­en solan­ge dort, bis Sie die­se manu­ell löschen. Bei der Ein­stel­lung „Nicht archi­vie­ren“ wird 60 Tage lang ver­sucht, die E-Mail auf Ihren Kind­le zu über­tra­gen. Schlägt das fehl, wird die Mail gelöscht. In die­sem Fall erfolgt kei­ne dau­er­haf­te Spei­che­rung.

Wie empfange ich E-Mails auf dem Kindle?

Kindle-Mail - E-Mails auf dem Kindle lesen (Bild: Amazon)

Kind­le-Mail — E-Mails auf dem Kind­le lesen (Bild: Ama­zon)

Nun wis­sen sie bereits eini­ges über E-Mails und den Kind­le, aber das Wich­tigs­te fehlt noch: Eine Anlei­tung, was Sie tun müs­sen, damit E-Mails auch auf Ihrem Kind­le lan­den.

Damit Sie eine Mail einer drit­ten Per­son (oder von sich sel­ber) erhal­ten, ist es not­wen­dig, die Adres­se, von der die E-Mail ver­sen­det wird, zu bestä­ti­gen. Die Inten­ti­on von Ama­zon dabei ist es, Spam zu ver­hin­dern.

Im Menü unter „Per­sön­li­che Doku­men­te-Ein­stel­lun­gen“ kön­nen Sie in der obe­ren Lis­te die Archi­vie­rung ein- und aus­stel­len. Die Lis­te dar­un­ter dient der Ver­wal­tung bezie­hungs­wei­se Bestä­ti­gung von E-Mail-Adres­sen. Möch­ten Sie eine neue Adres­se erlau­ben, die Ihnen fort­an E-Mails schi­cken darf, kli­cken Sie auf „Neue bestä­tig­te E-Mail-Adres­se hin­zu­fü­gen“. Nun geben Sie die Mail-Adres­se in das dazu­ge­hö­ri­ge Feld ein und kli­cken auf „Adres­se hin­zu­fü­gen“.

Neue E-Mail-Adresse registrieren

Neue E-Mail-Adres­se regis­trie­ren

Wenn Sie sich dar­an hal­ten und oben ste­hen­de Tipps beach­ten, dann dürf­ten Sie in Zukunft kei­ner­lei Pro­ble­me mit dem Emp­fang (und auch dem Schi­cken) von Mails auf dem Kind­le haben!

Quel­le: Ama­zon

  • Cornelia Koch sagt:

    Kann kei­ne E-Mails Emp­fan­gen (GMX)

  • Andreas Lang sagt:

    Ich habe seit ca. 4 Jah­ren den Kid­le EBook Reader mit der Modell Nr. DO 1100,
    es hat mir sehr gefal­len und ich habe mir im Lau­fe der genann­ten Zeit ver­schie­de­ne Samm­lun­gen von EBooks ange­legt .
    Die­se o.g. Gerät ist nun lei­der defekt und ich bha­be mir dar­um ein Fire Hd 7 zuge­legt.
    Mei­ne Fra­ge wäre nun wie kann ich mei­ne Samm­lun­gen von dem defek­ten Kind­le Gerät auf das Fire HD 7 instal­lie­ren? Lei­der geht das -alte Gerät -nicht mehr an und ich kom­me somit auch nicht an die Samm­lun­gen.

    MfG
    A.Lang

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

Ich akzeptiere