Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

E‑Books ausleihen per Kindle-Leihbücherei

Eine kleine Auswahl des Sortiments der Kindle-Leihbücherei

Eine klei­ne Aus­wahl des Sor­ti­ments der Kind­le-Leih­bü­che­rei

Heu­te star­tet mit der Kind­le-Lei­bü­che­rei ein lang erwar­te­tes Fea­ture bei Ama­zon Deutsch­land. Wie das Leih­sys­tem von Ama­zon funk­tio­niert, was und wie viel man aus­lei­hen kann und wo die Schwä­chen des Sys­tems lie­gen, klärt der fol­gen­de Arti­kel.

Auswahl und Voraussetzungen

Mit über 200.000 E‑Books ist eine Men­ge Lese­stoff zum Start der Kind­le-Leih­bü­che­rei ver­füg­bar. Doch es gibt durch­aus Lücken. Schaut man sich die aktu­el­le Spie­gel-Best­sel­ler Lis­te an, so gibt es im Bereich Bel­le­tris­tik aus der Top 10 nicht ein ein­zi­ges Buch, wel­ches sich mit der Kind­le-Leih­bü­che­rei aus­lei­hen lässt. Ama­zons Ver­spre­chen, zum Start des Aus­leih­sys­tems wür­den vie­le aktu­el­le Best­sel­ler ver­tre­ten sein, ent­puppt sich also als falsch. Trotz­dem kommt man durch­aus auf sei­ne Kos­ten: Mit der kom­plet­ten Har­ry Pot­ter-Saga, aktu­el­len Kri­mis wie Der Wert des Blu­tes von Ste­phen Lea­ther oder ande­ren belieb­ten Roma­nen wie Die Flüs­se von Lon­don von Ben Aaro­no­vitch braucht sich das Ange­bot der Kind­le-Büche­rei nicht zu ver­ste­cken.

Das Erkennungszeichen ausleihbarer E-Books. Zum Ausleihen wird allerdings ein E-Book-Gerät von Amazon benötigt

Das Erken­nungs­zei­chen aus­leih­ba­rer E‑Books. Zum Aus­lei­hen wird aller­dings ein E‑Book-Gerät von Ama­zon benö­tigt.

Grund­vor­rau­set­zung für das Aus­lei­hen eines E‑Books bei Ama­zon ist eine Ama­zon Prime-Mit­glied­schaft, die man für 29 Euro im Jahr kau­fen kann. Posi­ti­ver Neben­ef­fekt: Der Min­dest­be­stell­wert für Waren, die direkt von Ama­zon ver­sen­det wer­den, ent­fällt. Außer­dem wird jede Lie­fe­rung per Pre­mi­um-Ver­sand auf den Weg gebracht. Ein Kind­le E‑Book-Reader ist eben­falls eine Vor­aus­set­zung. Per App für den PC, das Smart­pho­ne oder das Tablet (mit Aus­nah­me des Kind­le Fire) las­sen sich Kind­le E‑Books nicht aus­lei­hen. Stu­den­ten mit einem Ama­zon Prime-Abon­ne­ment, die sel­bi­ge gra­tis oder ver­güns­tigt erwor­ben haben, schau­en eben­falls in die Röh­re. Sie müs­sen eine nor­ma­le Prime-Mit­glied­schaft im vol­len Wert abschlie­ßen. Eine ein­mo­na­ti­ge, kos­ten­lo­se Pro­be­mit­glied­schaft berech­tigt dage­gen schon für die Nut­zung der Kind­le-Leih­bü­che­rei. Glei­ches gilt für Ama­zon Fami­ly-Mit­glie­der.

Studenten müssen ein neues, vollwertiges Prime-Abonnement abschließen, um die Kindle-Leihbücherei nutzen zu können

Stu­den­ten müs­sen ein neu­es, voll­wer­ti­ges Prime-Abon­ne­ment abschlie­ßen, um die Kind­le-Leih­bü­che­rei nut­zen zu kön­nen

Die Regeln der Kindle-Leihbücherei

Ein Buch. Soviel dür­fen Sie jeden Monat in der Kind­le-Leih­bü­che­rei aus­lei­hen. Im Gegen­zug gibt es aber auch kei­ne Rück­ga­be­frist. Sie kön­nen aller­dings jeweils nur ein Buch gleich­zei­tig aus­lei­hen. Wol­len Sie ein neu­es E‑Book aus­lei­hen, müs­sen Sie das vor­he­ri­ge erst zurück­ge­ben. Hat eine Fami­lie meh­re­re Kind­le, so kann das aus­ge­lie­he­ne Buch auf allen, dem­sel­ben Ama­zon-Kon­to zuge­ord­ne­ten Kind­le-Gerä­ten gele­sen wer­den. Auch das Hin­zu­fü­gen von Noti­zen und Lese­zei­chen ist kein Pro­blem. Endet Ihre Ama­zon Prime-Mit­glied­schaft, endet auch auto­ma­tisch die Aus­leih­pha­se. In die­sem Fall kann nicht mehr auf das Buch zuge­grif­fen wer­den.

Wie leihe ich ein Buch mit dem Kindle aus?

Die integrierte Kindle-Leihbücherei

Die inte­grier­te Kind­le-Leih­bü­che­rei

Nur direkt an einem Kind­le-Gerät (Kind­le E‑Reader, Kind­le Fire) las­sen sich Bücher aus­lei­hen. Wäh­len Sie den Kind­le-Shop mit Ihrem Kind­le an (Inter­net­ver­bin­dung erfor­der­lich!), und tip­pen Sie direkt auf der Start­sei­te den But­ton „Kind­le-Leih­bü­che­rei« an.  Eine Lis­te mit Best­sel­lern, die aktu­ell aus­leih­bar sind, erscheint.

Die Bestseller der Kindle-Leihbücherei

Die Best­sel­ler der Kind­le-Leih­bü­che­rei

Sie kön­nen sich alter­na­tiv auch die Bücher der Kind­le-Büche­rei nach Kate­go­ri­en sor­tiert anzei­gen las­sen. Stö­bern Sie im nor­ma­len Kind­le-Shop, erken­nen Sie E‑Books, die Sie aus­lei­hen kön­nen an einem klei­nen Haken mit dem Schrift­zug „Prime“ am rech­ten Bild­schirm­rand. Kli­cken Sie auf das Buch, erscheint unter der Kauf­schalt­flä­che die Opti­on „Gra­tis Aus­lei­hen“. Sind Sie Prime-Kun­de, reicht ein Klick aus, und das Buch wird auf Ihren Kind­le gela­den. Zurück­ge­ben kön­nen Sie das Buch ganz ein­fach, indem Sie ein neu­es Buch aus­lei­hen. Natür­lich wer­den Sie bei die­sem Vor­gang gewarnt. Auch über die „Mein Kindle“-Seite auf der Ama­zon Home­page kön­nen Sie ein Buch zurück­ge­ben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Leiht man jeden Monat ein Buch aus, so ergibt sich bei dem Preis für ein Prime-Abon­ne­ment (29 Euro im Jahr) ein Preis von 2,42 Euro pro aus­ge­lie­he­nem E‑Book.  Natür­lich muss dabei auch berück­sich­tigt wer­den, dass eine Prime-Mit­glied­schaft auch noch wei­te­re Vor­tei­le bie­tet (sie­he oben). Damit ist Ama­zon güns­ti­ger als bei­spiels­wei­se der Kon­kur­rent skoo­be, bei dem man für 9,99 Euro im Monat im Moment aller­dings noch bis zu fünf Bücher gleich­zei­tig aus­lei­hen kann. Ab März 2012 sind es dort dann aber nur noch zwei Bücher pro Monat. Zwar hat skoo­be auch aktu­el­le Best­sel­ler wie Shades of Grey im Sor­ti­ment, aber ins­ge­samt ist das Ange­bot weit­aus weni­ger umfang­reich als in der Kind­le-Leih­bü­che­rei.  Das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis der Ama­zon Leih­bü­che­rei liegt also im Rah­men.

Ausleihen ja, untereinander verleihen nein

Aus­lei­hen ja, unter­ein­an­der ver­lei­hen nein

Kindle E‑Books an Freunde verleihen

Im Gegen­satz zu Ama­zon USA bie­tet Ama­zon Deutsch­land nicht die Mög­lich­keit an, ein gekauf­tes Buch für zwei Wochen an einen Freund zu ver­lei­hen. Ob die­se Opti­on in Zukunft noch imple­men­tiert wird, ist der­zeit unklar.

 

  • peng sagt:

    hal­lo — top sei­te — wer­de in zukunft öfters hier rein schau­en !
    wis­sen sie auch, wo genau (ord­ner, for­mat) im kind­le fire die leih­bü­cher abge­spei­chert sind ? dan­ke :-)

  • Wolfram Kiewel sagt:

    Hal­lo,

    ich erlau­be mir, in die­sem Zusam­men­hang auf mei­ne Web­site http://kindle-neuerscheinungen.de zu ver­wei­sen, auf der die Neu­erschei­nun­gen für kind­le nach Preis­klas­sen, Aus­leih­bar­keit und Gra­tis­books geglie­dert sind. Auf Wunsch ver­lin­ke ich von dort ger­ne auch auf kindle-tipps.de (Mail genügt).

  • Andrea sagt:

    Ich habe ein Pro­blem, ich habe ver­ges­sen, wel­ches der Bücher, die ich auf mei­nem Kon­to habe, aus der Leih­bü­che­rei ist. Wie kann ich das erken­nen? So weiß ich ja gar nicht, wel­ches ich zurück geben muss.

  • Student sagt:

    Sehr schö­ner Arti­kel, vie­len Dank dafür :). Ich muss ja sagen, dass ich’s echt ein bissl scha­de fin­de, dass Ama­zon für die Stu­dent-Mit­glie­der von Prime die Leih­bü­che­rei nicht zur Ver­fü­gung stellt! Klar zah­len wir weni­ger bzw. im ers­ten Jahr gar nix, aber trotz­dem wäre das doch nett :).

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

Ich akzeptiere