Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-E-Books verwalten mit Calibre (1)

CalibreWer sei­ne Bücher noch per Ama­zon-Web­sei­te ver­wal­tet, ver­schenkt ein Groß­teil des Poten­zi­als, das im Kind­le schlum­mert. Erst mit Calibre erle­ben Sie die tota­le Buch­frei­heit. Wie’s geht, zeigt unser mehr­tei­li­ger Work­shop.

Mit die­sem Bei­trag möch­ten wir eine Serie anfan­gen, die ein- bis zwei­wö­chent­lich erscheint und Ihnen einen Ein­blick in die Buch­ver­wal­tung Calibre bie­tet.

Übersicht der Calibre-Reihe bei Kindle-Tipps.de

Bevor es los­geht, hier ein Über­blick über die bis­lang erschie­ne­nen Tei­le:

  1. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (1): Instal­la­ti­on
  2. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (2): Pro­gram­m­ober­flä­che
  3. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (3): Bücher suchen (Such­leis­te)
  4. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (4): Schlag­wort-Brow­ser
  5. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (5): Die Buch­lis­te
  6. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (6): Buch-Detail­an­sicht
  7. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (7): Plug­in — Kind­le-Collec­tions
  8. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (8): Plug­in — Fan­Fic­tion-Down­loa­der
  9. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (9): Plug­in — EpubMer­ge
  10. Kind­le-E-Books ver­wal­ten mit Calibre (10): Plug­in — EpubSplit

Teil 1: Installation

Ama­zon hat zwar ein eige­nes Pro­gramm zur Buch­ver­wal­tung, die Kind­le App für PC. Wir fin­den jedoch, dass die­ses Pro­gramm nicht ansatz­wei­se die Mög­lich­kei­ten von Calibre bie­tet und stel­len die Gra­tis-Alter­na­ti­ve daher an die­ser Stel­le aus­führ­lich vor.

Installation

Zunächst müs­sen Sie die Soft­ware natür­lich auf Ihrem Rech­ner instal­lie­ren. Dabei spielt es kei­ne Rol­le, ob sie über einen Mac-, Linux- oder Micro­soft-Rech­ner ver­fü­gen. Calibre ist für jede die­ser Platt­for­men ver­füg­bar. Dar­über hin­aus gibt es für die PC-Gemein­de noch eine 64-Bit- und eine por­ta­ble Ver­si­on. Bit­te wäh­len Sie auf der Sei­te http://calibre-ebook.com/download die für Sie pas­sen­de Ver­si­on her­aus und star­ten die Instal­la­ti­on.

Calibre - WebSeite (Screenshot)

Calibre-Web­sei­te (Screen­shot)

Calibre - Installationsdialog (Screenshot)

Instal­la­ti­ons­dia­log (Screen­shot)

 

 

 

 

 

 

 

Erschre­cken Sie nicht, wenn die Inter­net­sei­te und das Instal­la­ti­ons­pro­gramm zunächst in eng­li­scher Spra­che erschei­nen. Nach der Instal­la­ti­on kön­nen Sie die Menüs beim ers­ten Start von Calibre mit­hil­fe eines Will­kom­mens-Assistents auf deut­sche Spra­che umstel­len.

Calibre - Willkommensassistent (Screenshot)

Calibre-Will­kom­men­sas­sis­tent (Screen­shot)

Im nächs­ten Dia­log kön­nen Sie ein­stel­len, wel­chen E-Book-Reader Sie haben. Hier wäh­len Sie natür­lich Ama­zon und auf der rech­ten Sei­te dann den in Ihrem Besitz befind­li­chen Kind­le aus. Im dar­auf­fol­gen­den Dia­log­fens­ter kön­nen Sie die Kind­le E-Mail-Adres­se ange­ben. Sie kön­nen den Dia­log jedoch auch über­sprin­gen, da Sie die­se Ein­stel­lun­gen auch spä­ter machen kön­nen.

Herz­li­chen Glück­wunsch, Sie haben Calibre instal­liert und fürs Ers­te fer­tig ein­ge­rich­tet.

Calibre-Benutzeroberfläche

Calibre - Programmoberfläche (Screenshot)

Calibre-Pro­gram­m­ober­flä­che (Screen­shot)

Auf den ers­ten Blick ist die Benut­zer­ober­flä­che sehr unüber­sicht­lich. Aber mit der Zeit fin­det man sich dar­in zurecht und erkennt die wohl durch­dach­te Anord­nung. Im Kopf (1) sind Sym­bo­le auf­ge­führt, die zu den wich­tigs­ten Funk­tio­nen füh­ren, unter ande­rem auch zum Ein­stel­lungs­me­nü. Wer­den zu vie­le Sym­bo­le ange­zeigt, dann blen­det Calibre eini­ge Sym­bo­le aus. Die aus­ge­blen­de­ten Sym­bo­le errei­chen Sie, wenn sie auf den Dop­pel­pfeil kli­cken, der rechts neben der Sym­bol­leis­te erscheint. Auf der lin­ken Sei­te (2) wer­den alle Bücher nach Auto­ren, Spra­chen, Buch­rei­hen, Schlag­wor­ten und Ken­nun­gen sor­tiert auf­ge­führt. In der Mit­te (3) lis­tet Calibre alle Bücher unter­ein­an­der. Direkt nach der Instal­la­ti­on sehen Sie hier auch das ers­te Buch. Es ist die Bedie­nungs­an­lei­tung für Calibre. Rechts (4) wer­den in der Grund­ein­stel­lung das Umschlag­bild und die Meta­da­ten des aus­ge­wähl­ten Buches ange­zeigt. Unten rechts zeigt das Pro­gramm an, ob gera­de Auf­trä­ge bear­bei­tet wer­den. Man kann näm­lich, wäh­rend man Bücher kon­ver­tiert, wei­ter mit Calibre arbei­ten. Calibre führt Kon­ver­tie­run­gen im Hin­ter­grund aus und gibt nach der Voll­endung eine Mel­dung aus.

Im neu­en Jahr erklä­ren wir Ihnen die ein­zel­nen Pro­gramm­punk­te etwas detail­lier­ter. So wer­den wir unter ande­rem zei­gen, wie man die Samm­lun­gen beim Kind­le 4 ver­wal­tet und wie man Bücher von ande­ren Shops oder aus ande­ren For­ma­ten in das Ama­zon-MOBI-For­mat kon­ver­tiert.

 


Send to Kind­le

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*