Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Notizen speichern — so geht’s

Kindle-Notizen

Kind­le-Noti­zen

Wer die Notiz­funk­ti­on des Kind­le nutzt, wird frü­her oder spä­ter vor der Fra­ge ste­hen, wie er die­se Anmer­kun­gen spei­chern und auf PC oder Smart­pho­ne über­tra­gen kann.

Eine ein­fa­che Export­funk­ti­on gibt es näm­lich nicht; über einen Umweg las­sen sich die Noti­zen aber expor­tie­ren. Wir zei­gen, wie’s geht.

Lesen mit digitalem Bleistift

Wer zu jener Leser­grup­pe gehört, die in Büchern Text­pas­sa­gen unter­streicht, Noti­zen an den Rand malt oder die Sei­ten­ecken umknickt, um wich­ti­ge Stel­len zu kenn­zeich­nen, hat auf dem Kind­le sicher schon die Notiz­funk­ti­on ent­deckt. Die­se wird zum Bei­spiel beim Paper­white akti­viert, indem man ein Wort etwas län­ger antippt und dann mit dem Fin­ger die benach­bar­ten Wör­ter oder Sät­ze »abfährt« — der so mar­kier­te Text kann im anschlie­ßend auf­pop­pen­den Fens­ter als Notiz gespei­chert wer­den.

Vor allem bei Sach- und Lehr­bü­chern möch­te man die­se Noti­zen spä­ter womög­lich in Form einer Zusam­men­fas­sung spei­chern, aus­dru­cken oder ander­wei­tig auf­be­rei­ten, um die wesent­li­chen Inhal­te schnell wie­der prä­sent zu haben. Doch der Export gelingt nur über Umwe­ge.

Notizen aus Kindle-eBooks exportieren und speichern

Die Anmer­kun­gen spei­chert der Kind­le Paper­white in Form der Datei clippings.txt. Die­se fin­den Sie, wenn Sie den Kind­le per USB an den PC anschlie­ßen; die Datei liegt im Ord­ner docu­ments. Die Text­da­tei kön­nen Sie kopie­ren, aus­schnei­den oder löschen, wobei bei den letz­ten bei­den Optio­nen natür­lich auch die Text­stel­len auf Ihrem Kind­le ver­schwin­den.

Lei­der ist die Text­da­tei recht unüber­sicht­lich, aber es gibt eini­ge Hilfs­pro­gram­me, mit denen man das Text­file for­ma­tie­ren kann.

Notizen aufbereiten

Der Web­dienst Clip­pings­Con­ver­ter zum Bei­spiel eig­net sich, um die Text­stel­len nach Büchern zu sor­tie­ren. Außer­dem kann der Inhalt in ver­schie­de­ne ande­re Datei­for­ma­te (zum Bei­spiel auch als xls) umge­wan­delt wer­den.

Bes­ser noch ist der »Clip­per« von der Web­sei­te Claybavor.com. Hier lädt man sei­ne Clippings.txt hoch und erhält anschlie­ßend ein nahe­zu per­fekt for­ma­tier­tes Html-File, das man auch her­un­ter­la­den und anschlie­ßend bei­spiels­wei­se mit Word wei­ter­ver­ar­bei­ten kann.

Clipper bereitet Notizen und Anmerkungen ansprechend auf

Clip­per berei­tet Noti­zen und Anmer­kun­gen anspre­chend auf

Für die loka­le Instal­la­ti­on auf einem Win­dows- oder Mac-Rech­ner eig­net sich das Tool Clip­pings Mana­ger von Toms Blog. Im Prin­zip funk­tio­niert das Pro­gramm wie der Clip­per, nur eben off­line — man braucht also kei­ne Angst haben, dass die Noti­zen von Drit­ten gele­sen wer­den kön­nen.

Schließ­lich bie­tet Ama­zon selbst noch eine Web­sei­te an, die aber nur in eng­li­scher Spra­che ver­füg­bar ist. Unter kindle.amazon.com und dann Your High­lights las­sen sich nach dem Log­in (der mit den deut­schen Zugangs­da­ten funk­tio­niert) sämt­li­che Noti­zen ein­se­hen.

Die Ama­zon-Sei­te eig­net sich eher für den schnel­len Über­blick denn zur Wei­ter­ver­ar­bei­tung. Bei vie­len Anmer­kun­gen nervt die stän­di­ge Copy-und-Pas­te-Pro­ze­dur gewal­tig — Clip­per ist hier wesent­lich bes­ser auf­ge­stellt.

Auch die PC-Soft­ware Kind­le for PC zeigt die Noti­zen an, erlaubt aber kein Copy-Pas­te.

Fazit: Notizen vom Kindle exportieren

Noti­zen bzw. Anmer­kun­gen vom Kind­le sich­ten Sie am schnells­ten über die High­lights bei Ama­zon. Zur Wei­ter­ver­ar­bei­tung eig­nen sich Clip­per (online) und Clip­pings Mana­ger (off­line) am bes­ten.

Quel­len: Mis­sio­na­ry­ge­ek, Ama­zon-Forum und ande­re

 


Send to Kind­le
  • Yup sagt:

    auf mei­ner web­sei­te gibt es seit eni­gen Tagen mein eige­ned Tool zur Ver­wal­tung von Notiz. Inter­es­san­tes Fea­ture. mit Such­ma­schi­ne!

    Vie­le Grü­ße
    Yup

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*