Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Kindle-Bücher, Kindle-Zubehör, Ebooks, E-Book-Reader, eReader, Kostenloses

Kindle-Tipps.de - Kindle-Bücher, Kindle-Zubehör, Ebooks, E-Book-Reader, eReader, Kostenloses

Kindle Touch in Deutschland erhältlich

Die Amazon-Startseite ver­rät es: Ab sofort ist es  mög­lich, den Kindle Touch in Deutsch­land vor­zu­be­stel­len. Das Lie­fer­da­tum wird mit dem 27. April ange­ge­ben. Das gilt sowohl für die Stan­dard– als auch für die 3G-Variante.

Update: Hier geht es zum Test des Kindle Touch.

Mit dem Ver­kaufs­start des Kindle Touch ist nun — gut sechs Monate nach Ver­öf­fent­li­chung in den USA — das Kindle-Sortiment an eRe­a­dern in Deutsch­land und den USA erst­mals iden­tisch. Die Touch-Funktion räumt den größ­ten Kri­tik­punkt am Kindle 4 eRe­a­der aus: die Bedie­nung. Per Multi-Touch dürfte diese nun um eini­ges leich­ter fal­len. Ama­zon preist in die­sem Zusam­men­hang die neue Funk­tion »Easy­Re­ach« an, wel­che das Umblät­tern durch blo­ßes Berüh­ren des Dis­plays ermög­li­chen soll. Ver­dop­pelt gegen­über dem Kindle 4 wurde der Spei­cher, wel­cher nun Platz für 3.000 Bücher hat, und der Akku, der nun zwei Monate aus­reicht (Ama­zon Anga­ben). Das Dis­play bleibt gleich.

Die Benut­zer­füh­rung ist in deut­scher Spra­che ver­füg­bar. Die Preise sind im Ver­gleich zu den USA-Geräten aller­dings durch­aus gesal­zen. Der Kindle-Touch ohne 3G kos­tet hier 129 Euro, in den USA wird er für 99 Dol­lar (mit Wer­be­ein­blen­dun­gen) oder für 139 Dol­lar (ohne Wer­bung) ange­bo­ten. Sel­bi­ges gilt für den Kindle Touch 3G. Hier kos­tet er 189 Euro, in den USA 149 bezie­hungs­weise 189 Dollar.

Der Lie­fer­um­fang bleibt wie beim Kindle 4 eRe­a­der spar­ta­nisch. Neben einem Auf­la­de­ka­bel für den Anschluss an einen PC, liegt eine kurze Anlei­tung bei. Das Hand­buch ist bereits auf dem Kindle instal­liert. Ein Netz­teil kann sepe­rat erwor­ben wer­den. Im Gegen­satz zum Kindle 4 ver­fügt der neue Kindle nun wie­der über eine Audio-Funktion, sogar Stereo-Lautsprecher wur­den auf der Rück­seite verbaut.

- Kindle Touch bei Amazon.de

- Kindle Touch 3G bei Amazon.de

 


Send to Kindle
  • Till sagt:

    Mal sehen wann der Kindle Fire folgt!

  • Kindle Touch sagt:

    Der Kindle Touch macht auf den ers­ten Blick einen sehr guten Ein­druck. Das neue Touch­screen erleich­tert erheb­lich die Bedie­nung. Schade ist nur das es auch in den neuen Modell imm noch kein Steck­platz für eine SD-Karte gibt und somit der Spei­cher auf 4GB beschränkt ist.

  • Georg sagt:

    Hat schon jemand den Kindle Touch inklu­sive Tasche in der Hand gehal­ten? Ich will mir einen bestel­len und konnte eigent­lich nur hier http://www.tablet-taschen.net/kindle-taschen-cases/kindle-touch-taschen-huellen-und-cases/
    Infor­ma­tio­nen über Kindle Touch Taschen fin­den. Ich würde mich über Tipps freuen, da ich am 1. Mai in den Urlaub fahre und zwar am liebs­ten mit dem Kindle Touch, der ja erst ab 27. April aus­ge­lie­fert wird.
    Danke, Georg.

  • Till sagt:

    Nun gibt es ja ver­schie­dene Arten von Taschen. Soll es eine feste Hülle sein oder reicht auch ein Sleeve zum Trans­port? Sie soll­ten sich in jedem Fall in der Kindle-Abteilung bei Ama­zon unter Zube­hör (gibt auch eine Unter­ru­brik mit Kindle Touch)umschauen. Dort sind meh­rere Hül­len als kom­pa­ti­bel zum Kindle Touch gelis­tet. Der Kindle (4) eRe­a­der und der Kindle Touch unter­schei­den sich kaum in ihren Maßen (114 mm x 165 mm zu 119 mm x 173 mm), wes­we­gen viele (nicht pass­ge­naue) Hül­len des Kindle eRe­a­ders auch für den Kindle Touch in Frage kommen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen