Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle jetzt auch in weiß

Kindle in weißer Farbe (Bild: Amazon)

Kind­le in wei­ßer Far­be (Bild: Amazon)

Knapp fünf Jah­re nach dem letz­ten wei­ßen E‑Book-Rea­der bie­tet Ama­zon nun wie­der einen hel­len Kind­le an. Als „pas­sen­des Gerät zur Weih­nachts­zeit“ (Ama­zon) ist der Basis-Kind­le für knapp 70 € ab sofort in die­ser Far­be bestell­bar.
Wei­ter­le­sen Kind­le jetzt auch in weiß

Neuer Kindle Paperwhite

Kindle Paperwhite 2015

Kind­le Paper­white 2015

Ama­zon hat den Best­sel­ler-Rea­der Kind­le Paper­white über­ar­bei­tet und bringt das neue Modell Ende Juni auf den deut­schen Markt.

Die wesent­li­che Ver­bes­se­rung ist das 300-ppi-Dis­play, das auch im Kind­le Voya­ge zum Ein­satz kommt. Damit ein­her­ge­hend ist mög­li­cher­wei­se eine etwas kür­ze­re Akku­lauf­zeit (sie­he Artikelende).

Vor­be­stell­bar ist der neue »Paper­white 2015« bereits hier. Der »alte« Paper­white bleibt zumin­dest vor­erst im Sor­ti­ment. Wei­ter­le­sen Neu­er Kind­le Paperwhite

Kindle-Kaufberatung aktualisiert

Zeitung auf dem Kindle lesen (Bildquelle: aboutpixel.de / Sparen © Petra Bork)

Kind­le-Kauf­be­ra­tung (Bild­quel­le: aboutpixel.de / Spa­ren © Petra Bork)

Vie­le E‑Book-Rea­der sind zuletzt noch ein­mal deut­lich güns­ti­ger gewor­den — der Kon­kur­renz­kampf ist voll ent­brannt. Zeit für uns, den Kauf­be­ra­tungs-Arti­kel voll­stän­dig zu aktua­li­sie­ren und an die neu­en Model­le und Prei­se anzu­pas­sen. Wei­ter­le­sen Kind­le-Kauf­be­ra­tung aktualisiert

E‑Books online lesen

Kindle-Cloud-Reader

Kind­le-Cloud-Rea­der

Kind­le-Bücher kann man seit heu­te nicht mehr nur per App auf dem PC lesen, son­dern auch direkt im Browser. 

Dazu ein­fach die Adres­se https://lesen.amazon.de/ in den Brow­ser ein­ge­ben und ein­log­gen — unmit­tel­bar danach ste­hen die ver­füg­ba­ren Bücher zum Lesen bereit. Natür­lich wer­den auch die Syn­chro­ni­sa­ti­ons­funk­tio­nen unter­stützt, etwa der Sprung zur zuletzt gele­se­nen Stelle.

Kindle-App (Bild: Amazon)

Kind­le-App (Bild: Amazon)

Ama­zon hat eine neue Ver­si­on der Kind­le-App ver­öf­fent­licht und damit zahl­rei­che Feh­ler beho­ben. Außer­dem wur­den neue Fea­tures wie Auto-Bright­ness Con­trol V4.4 und mehr eingebaut.

Die Aktua­li­sie­rung bie­tet kei­ne radi­ka­len Ände­run­gen. Es ist eher ein sub­ti­les Ver­bes­sern von Feh­lern und eini­gen dezen­ten Fea­tures, die einem das Leben mit dem Kind­le erleichtern.

Hier eine Auf­lis­tung der Ände­run­gen: Wei­ter­le­sen

Amazon-Controller: echt oder Fälschung?

Quelle http://www.playm.de/2014/03/bilder-zeigen-angeblich-amazons-controller-144747/

Kind­le-Blue­tooth-Con­trol­ler (Bild: Zatznotfunny)

Im Inter­net wird der­zeit wild spe­ku­liert, ob es sich bei die­sem Con­trol­ler um eine Fäl­schung han­delt oder ob es tat­säch­lich eine Ama­zon-Spie­le-Kon­so­le geben wird. 

Ama­zon ist schon für vie­le Über­ra­schun­gen gut gewe­sen. Vor kur­zem mach­te der Mega­kon­zern Schlag­zei­len mit unbe­mann­ten Droh­nen, die Päck­chen aus­lie­fern sol­len. Nun taucht ein mys­te­riö­ser Con­trol­ler mit dem Ama­­zon-Logo auf. Wei­ter­le­sen Ama­zon-Con­trol­ler: echt oder Fälschung?

Amazon-Coins: virtuelle Taler für den Appstore

Amazon Coin (Bild: Amazon)

Ama­zon Coin (Bild: Amazon)

Mit einer eige­nen vir­tu­el­len Wäh­rung will Ama­zon den Han­del mit Apps für das Kind­le-Tablet Fire ankur­beln — aller­dings erst ab Mai und zunächst nur in den USA.

Mit den so genann­ten Coins (dt.: Mün­zen) sol­len Kind­le-Fire-Nut­zer laut Ama­zon künf­tig Apps und Spie­le im Apps­to­re bezah­len kön­nen. Ein Ama­zon-Coin soll dabei dem Wert von einem US-Cent ent­spre­chen. Der eigent­li­che Anreiz für die Kun­den besteht aller­dings dar­in, Wei­ter­le­sen Ama­zon-Coins: vir­tu­el­le Taler für den Appstore