Kindle-Tipps-Logo

Kindle-Tipps.de

Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Tipps.de - Tipps und Tricks für den Kindle, Kindle-Zubehör, Hüllen, Ebooks und vieles mehr

Kindle-Paperwhite-Zubehör (2015)

Kindle über Bord: mit dieser Hülle kein Problem. (Bild: amazon.de)

Neu­es Zube­hör für den Kind­le (Bild: amazon.de)

Ama­zons Kind­le Paper­white erfreut sich auch nach dem Ver­kaufs­start des Kind­le Voya­ge größ­ter Beliebt­heit. Zeit für ein paar aktu­el­le Zube­hör-Emp­feh­lun­gen, die zu dem popu­lä­ren Ebook-Reader pas­sen.

Ob es an den höhe­ren Prei­sen des Kind­le Voya­ge liegt oder an des­sen anfäng­li­chen Dis­play­pro­ble­men — der Kind­le Paper­white und des­sen Nach­fol­ger, der leicht ver­bes­ser­te Paper­white 2, ste­hen in der Gunst der Anwen­der immer noch ganz oben.

In die­sem Arti­kel haben wir nach den bes­ten Zube­hör-Emp­feh­lun­gen wie Hül­len, Lam­pen und Lese­hil­fen für jeden Geld­beu­tel gesucht — kurz­um alles, was den Spaß mit dem E-Book-Reader noch ein biss­chen mehr erhöht.

Wich­tig: Wei­te­re Hül­len-Emp­feh­lun­gen spe­zi­ell für den Kind­le Paper­white fin­den Sie im Arti­kel 8 tol­le Paper­white-Hül­len für jeden Geld­beu­tel.

 

Welches Zubehör gibt es für den Kindle?

Als Zube­hör beson­ders beliebt sind bei den Gerä­ten pas­sen­de und modi­sche Hül­len–, Slee­ves oder auch so genann­te Skins. Hül­len und Slee­ves (dt: »Stul­pe«, »Schlauch«, »Über­zie­her«) umschlie­ßen den Kind­le, wäh­rend Skins eher opti­sche Ver­schö­ne­run­gen sind und das Gerät kaum schüt­zen.

Die moder­nen Gerä­te sind zwar äußerst robust und über­ste­hen man­che Belas­tung, aller­dings bie­tet es sich trotz­dem an, die­se vor Staub, Schmutz oder Krat­zern zu schüt­zen. Zudem sind nütz­li­che Schutz­hül­len durch­aus ein ech­ter Hin­gu­cker.

Dane­ben gibt es noch eini­ge prak­ti­sche Hel­fer, wie Lade­zu­be­hör in ver­schie­de­nen Alter­na­ti­ven oder auch Lese­lam­pen oder Ähn­li­ches.

Praktische Hüllen

'Offizielle' Kindle-Hülle mit Licht von Amazon (jetzt reduziert, Bild: Amazon)

Offi­zi­el­le‘ Kind­le-Hül­le mit Licht von Ama­zon (jetzt redu­ziert, Bild: Ama­zon)

Beson­ders beliebt sind Hül­len für die E-Reader, in denen der Kind­le pass­ge­nau unter­ge­bracht wer­den kann. Die­ser wird auch fest dar­in fixiert, sodass das Gerät nicht her­aus­fal­len kann. Zum Lesen wer­den die­se dann ein­fach auf­ge­klappt, was der ent­schei­den­de Vor­teil im Ver­gleich zu Slee­ves ist. Dadurch ist ein prak­ti­scher Trans­port mög­lich, der das Gerät bei einem Sturz bes­tens schützt, sodass die­se ohne Schä­den oder Krat­zer davon kommt. Zudem bie­ten die prak­ti­schen Gerä­te­hül­len Schutz vor Dreck und Staub.

Die Auf­be­wah­rungs­hül­len wer­den aus Leder, Nylon, Kunst­stoff oder Tex­ti­li­en gefer­tigt. Auch ganz edle Hül­len aus Lamm­le­der sind zum Teil erhält­lich. Die Farb­pa­let­te reicht von bunt und schrill über dezent bis edel.

Eine der Kindle-Paperwhite-Hüllen von Jonathan Adler (Bild: amazon)

Eine der Kind­le-Paper­white-Hül­len von Jona­than Adler (Bild: ama­zon)

Beson­ders hilf­reich sind die ver­schie­de­nen zusätz­li­chen Taschen und Ver­s­tau­mög­lich­kei­ten bei den Hül­len. Die­se bie­ten Platz für Kar­ten, Geld oder sons­ti­ge Klei­nig­kei­ten. Je nach Qua­li­tät und Aus­füh­rung sind die Prei­se für sol­che Hül­len sehr unter­schied­lich.

Die Mar­wa­re-Atlas-Hül­le hat sich als sehr prak­tisch erwie­sen. In schlich­tem Schwarz sieht die­se dezent aus und ist für einen Preis von knapp 20 Euro ihr Geld wert. Ähn­li­che Model­le gibt es auch aus Leder. Wer es etwas bun­ter mag, kann sich für eine der Hül­len von Jona­than Adler ent­schei­den oder die von Tim­buk 2.

Wer den Kind­le mit ins Was­ser neh­men möch­te, ist mit der Decre­scent was­ser­dich­ten Schutz­hül­le gut bedient; die­se ist mit knapp zehn Euro auch recht preis­wert.

Sleeves für den Kindle

Leinen-Sleeve in Buch-Optik von Duragadget (Bild: Amazon/Duragadget)

Lei­nen-Slee­ve in Buch-Optik von Dura­g­ad­get (Bild: Amazon/Duragadget)

Neben der Hül­le bie­tet sich als Alter­na­ti­ve ein so genann­ter Slee­ve an. Im Gegen­satz zu den Hül­len wer­den die Gerä­te hier nicht fixiert, son­dern ein­fach rein­ge­steckt. Die­se müs­sen dann beim Lesen ent­spre­chend raus­ge­nom­men wer­den, wäh­rend bei der Hül­le das ein­fa­che Auf­klap­pen aus­reicht.

Slee­ves ver­fü­gen meist über einen Reiß­ver­schluss oder Ähn­li­ches und wer­den in der Regel aus Mate­ria­li­en wie Neo­pren oder Sili­kon gemacht, aber auch ande­re Mate­ria­li­en wie Nylon kom­men hier zum Ein­satz.

Anspre­chend und modisch sehen der Ina­teck oder der Tim­buk Cush2 aus. Mit ihrer gesetz­ten aber gleich­zei­tig modi­schen Art eig­nen sich die­se für alle E-Book-Reader.

Kindle-Schutztasche von Inateck (Bild: Amazon/Inateck)

Kind­le-Schutz­ta­sche von Ina­teck (Bild: Amazon/Inateck)

Wer auf einen alter­tüm­li­che­ren Look steht, ist mit dem Slee­ve von Tuff-Luv bes­tens bera­ten. Die­se Tasche ver­körpt Stil- und Mode­be­wusst­sein, passt vor allem zu Taschen und Jacken mit einem ähn­li­chen Aus­se­hen. Da sie aber etwas geho­ben wirkt, dürf­te sie vor allem die Alters­grup­pe 35 plus anspre­chen.

Bun­te Slee­ves gibt es preis­wert und in schril­len Far­ben sowie Moti­ven von Ebos. Jugend­li­che, die auf aus­ge­fal­le­ne und auf­fäl­li­ge Designs ste­hen, wer­den bei dem umfang­rei­chen Ange­bot mit Sicher­heit fün­dig.

Eine Kom­pro­miss­lö­sung ist die Tasche von Xir­rix sieht optisch recht anspre­chend aus und lässt sich sehr prak­tisch hän­deln. Aber lei­der ist sie nur in schwarz erhält­lich. Mit knapp 13 Euro ist sie im mitt­le­ren Preis­seg­ment ein­zu­ord­nen und dürf­te für jeden erschwin­ling sein. Da die Xir­rix-Tasche aus Neo­pren gefer­tigt ist, hat sie den Vor­teil, dass sie sich auch bes­tens nass abwi­schen lässt, wenn sie ver­un­rei­nigt ist.

Filz-Hülle von Almwild (Bild: Amazon/Almwild)

Filz-Hül­le von Alm­wild (Bild: Amazon/Almwild)

Für Freun­de aus­ge­fal­le­ner Lösun­gen haben wir noch zwei beson­de­re Tipps: Zum einen ist der Über­zie­her von Dura­g­ad­get in Buch-Optik (sie­he Bild oben). Die Hül­le besteht aus Lei­nen und ist ein ech­ter Hin­gu­cker. Doch die eigent­li­che Über­ra­schung ist der Preis — für weni­ger als 9 Euro gibt’s die Hül­le bei Ama­zon.

Zum ande­ren gefiel uns die Alm­wild-Hül­le aus Filz beson­ders gut. Baye­risch rus­ti­kal ver­packt kommt hier das wich­ti­ge Hei­mat­ge­fühl beson­ders zum Vor­schein und signa­li­siert jedem, dass Sie aus dem schö­nen Frei­staat kom­men. Die Filz­hül­le gibt’s ab 39,90 Euro.

 

Skins — Die zweite Haut

Skins kön­nen echte Hin­gu­cker sein; die­ses hüb­sche Bibliotheks-Motiv ist mit rund 20 Euro aber nicht ganz bil­lig und schützt zudem das Kindle-Display nicht. (Bild: Ama­zon, Bezug unter: http://www.kindle-tipps.de/b40j)

Ein Dau­er­bren­ner ist der Biblio­theks-Skin, der immer wie­der anzie­hend wirkt. (Bild: Ama­zon, Bezug via Ama­zon

Eine wei­te­re Vari­an­te sind die »Skins«. Hier­bei han­delt es sich um Kle­be­fo­li­en oder Hart­scha­len, die auf Vor­der- und Rück­sei­te des Readers auf­ge­klebt wer­den, ähn­lich den Schutz­fo­li­en, die es bei Mobil­te­le­fo­nen gibt. Die­se sind in unter­schied­li­chen Far­ben und mit unter­schied­li­chen Moti­ven zu haben. Die  Foli­en bie­ten zumin­dest einen Schutz gegen Krat­zer, aber auch gegen Ver­schmut­zun­gen. Bei schwe­re­ren Stür­zen hel­fen sie aber kaum.

Ein net­tes Motiv bei den Skins ist zum Bei­spiel der Skin­s4u-Kind­le-Skin „Libra­ry“. Die­sen und wei­te­re  gibt es in ver­schie­dens­ten Mus­tern für unter­schied­li­che Geschmä­cker. Von Fan­ta­sy, blu­mig, bunt bis schrill oder Comic ist hier alles zu bekom­men. Die­se dürf­te ehre eine net­te Sache für Jugend­li­che und Mäd­chen sein. Kos­ten­mä­ßig bewe­gen sich die Skins zwi­schen 10 und 20 Euro und sind damit nicht unbe­dingt viel güns­ti­ger als eine Hül­le oder ein Slee­ve.

Übri­gens sind auch die ande­ren Dec­al­girl-Skins ech­te Hin­gu­cker; an den tol­len Designs kann man sich kaum satt sehen und so haben auch wir schon des Öfte­ren die Hart­scha­le gewech­selt.

Kindle-Zubehör - Sleeve

Mehr Dec­al­girl-Skins gibt es auf der Über­sichts­sei­te bei Ama­zon

 

 

Leselampen für den Kindle

Der Kind­le Paper­white ver­fügt ja bekannt­lich über einen beleuch­te­tes Dis­play, sodass eine wei­te­re Lese­lam­pe bes­ten­falls dazu die­nen kann, den Akku ein wenig zu scho­nen.

Wer aber das zur­zeit äußerst güns­ti­ge Kind­le-Ein­stiegs­mo­dell gekauft hat, braucht eine exter­ne Licht­quel­le, wenn er im Dun­keln lesen möch­te. Durch den Paper­white hat sich die Aus­wahl stark ver­rin­gert, ein paar preis­wer­te Lese­hil­fen gibt es aber noch.

Preiswerte Leseleuchte für 2,50 Euro (Bild: Amazon/ForeFront Class)

Preis­wer­te Lese­leuch­te für 2,50 Euro (Bild: Amazon/ForeFront Class)

Eine davon ist die Fore Front­Ca­ses LED Clip On LED-Leuch­te im Ange­bot. Die­se bat­te­rie­be­trie­be­ne klei­ne Leuch­te gibt es ver­schie­de­ne Far­ben und muss grund­sätz­lich an einer Abde­ckung (Hül­le) befes­tigt wer­den. Lei­der kön­nen die Leuch­ten nicht direkt an dem Gerät befes­tigt wer­den, wes­halb man eine Hül­le oder einen Slee­ve besit­zen soll­te. Dafür ist der Preis von weni­ger als 2,50 Euro außer­or­dent­lich attrak­tiv.

Klemmleuchte für den Kindle (Bild: Amazon/Ozeri)

Klemm­leuch­te für den Kind­le (Bild: Amazon/Ozeri)

Wenn die Ama­zon-Hül­le mit inte­grier­ter Leuch­te (sie­he oben) zu teu­er ist, hel­fen even­tu­ell diver­se Klemm­leuch­ten, von denen ins­be­son­de­re die Kandle by Oze­ri II anspre­chend und funk­tio­nal ist.

Ande­re Klemm­leuch­ten gibt es für die unter­schied­li­chen Kind­le Model­le, ohne dass die­se aber beson­ders prak­tisch aus­se­hen. Die­se las­sen eher eine gewis­se Unhand­lich­keit ver­mu­ten. Spe­zi­ell für die Kind­le-Reader ohne Beleuch­tung sind auch noch die modi­schen Dura­G­ad­gets, die eben­falls zum Anklip­pen an das Gerät gedacht sind.

 


Send to Kind­le
  • Ulrich Schneider sagt:

    Ich habe bei newpower.com nach einen Akku für mein Kind­le Paper­wri­te gesucht.Aber lei­der kei­nen gefun­den. Wel­chen Akku brau­che ich für die­ses Gerät ?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*